Dieses Angebot richtet sich an Personen, Paare, Familien und Gruppen außerhalb von Organisationen, die sich mit belastenden, schwer zu bewältigenden Erfahrungen konfrontiert sehen.

Nach einer sorgfältigen Auftragsklärung und Zielvereinbarung erarbeite ich gemeinsam mit Ihnen Strategien zur Verwirklichung von positiven Veränderungen. Dazu bediene ich mich professioneller Interventionsmethoden wie Fragetechniken, Visualisierungen, Kommentaren, Konnotationen uvm.

Üblicherweise umfasst eine Beratung 8 bis 12 Sitzungen, wobei ein bis zwei Sitzungen pro Monat stattfinden. Nur in seltenen Fällen kann eine höhere Frequenz bzw. eine längere Begleitung erforderlich sein.

Die ersten 5 Sitzungen werden als "probatorische" Sitzungen durchgeführt. Es ist dies die Zeit des gegenseitigen Kennenlernens. Nach diesen 5 Sitzungen haben Sie und ich die Möglichkeit gemeinsam zu entscheiden, ob wir die Beratung fortsetzen wollen.

Das Honorar für Privatpersonen beträgt EUR 80,00 pro Einheit (= 50 Minuten).

 

Feedback von KlientInnen

Seit Jahren litt ich an Depressionen. Dachte ich. Ich suchte Hilfe bei Beratungseinrichtungen und Psychotherapie, leider ohne Erfolg. Medikamente wollte ich nicht einnehmen. Bei Frau Pollak lernte ich, mit meinen negativen Gefühlen umzugehen, sodass ich auch heute - vier Jahre später - weiterhin auf Medikamente verzichten kann.